Berichte - ktv-pi.de

Im Jahr 2022 starten wir hoffentlich wieder mit tollen Berichten!

Riesenerfolg mit zwei Landesnachwuchsmeistertiteln für den T u S Hemdingen bei den Landesnachwuchsmeisterschaften im Trampolin in Eckernförde !

 

Zu ihrem ersten Wettkampf nach über zweieinviertel Jahren fuhr Trainer Hans Peter Gans mit sechs Springerinnen und einen Springer zu den LM Nachwuchs am 7. Mai nach Eckernförde. Hier schafften es von den sieben gleich sechs ins Finale. Es gingen aus acht Vereinen 51 Teilnehmer in sechs Wettkampfklassen an den Start .

In der Wettkampfklasse 1 (7Teilnehmerinnen) schaffte es Alessa Werk ins Finale und freute sich über ihren vierten Platz . Tjara Lindmüller die das erste Mal eine Übung mit einem Salto sprang, freute sich über den sechsten Platz .

In der Wettkampfklasse 3 (24Teilnehmerinnen)dominierte Fenja Lindmüller den Wettkampf und konnte sich mit sauberen und schweren Übungen über den ersten Platz und Landesnachwuchsmeistertitel freuen , auch Theresa Schlüter zeigte saubere Übungen und freute sich über den vierten Platz .

In der Wettkampfklasse 4 (9Teilnehmern) startete Aaaron Jacobs er turnte das erste Mal eine Übung mit zwei Saltos die er gerade gelernt hatte, auch er  sprang seine Übungen fehlerfrei und erreichte den fünften Platz .

In der Wettkampfklasse 5 (10Teilnehmerinnen) konnte Fiona Schlüter mit sehr schweren und aber auch sauberen Sprüngen das Feld anführen und freute sich am Ende über den ersten Platz und einen Landesnachwuchsmeistertitel freuen ,auch Mila Schwarzer zeigte sehr schöne Übungen und freute sich über den vierten Platz . Nach diesem hervorragend gelaufenen ersten Wettkampf nach Corona konnten Trainer Hans Peter Gans ,die Co Trainerin Emma Bröker und die Kinder des T u S Hemdingen zufrieden und glücklich nach Hause fahren und freuen sich über die Wettkämpfe die noch kommen .